Ralim Firmware für TS100 Lötkolben

Habt ihr auch den kleinen TS100 Lötkolben im Einsatz – mobil oder sogar als Hauptgerät zuhause? Oder denkt ihr über die Anschaffung nach? Dann habe ich hier einen Tipp für Euch der die Benutzung des TS100 wirklich erheblich einfacher und komfortabler macht.

Die Ralin Firmware ist eine alternative open source Software für den TS100 die ihn um ein super Einstellungsmenü und ein paar intelligente Funktionen erweitert. Herunterladen könnt ihr die Software hier.

Die Installation ist denkbar einfach:

  • TS100 mit gedrückter vorderer Taste per USB an den Rechner anschliessen.
  • Das geladene .hex File auf den Kolbnen kopieren
  • Sobald das File kopiert ist startet der Lötkolben einmal neu
  • Wenn er wieder verbunden ist sollte das File die Endung „.RDY“ tragen.

Jetzt könnt ihr Euren Lötkolben wieder normal an den Strom anschliessen und die neuen Funktionen nutzen. Meine Highlights sind:

  • „Cutoff“ für Lipo: Ihr könnt einstellen was für einen Lipo (3S/4S usw) ihr dran habt und seht ab sofort den Füllstand des Lipos im Display und der TS100 schaltet sich dann auch aus falls die Spannung zu niedrig ist.
  • Beim Abkühlen wird die Temperatur angezeigt und ihr wisst auf einen Blick wann der TS100 abgekühlt ist.

Die vollständige Feature Liste:

  • Soldering / Temperature control
  • Full PID iron temperature control
  • Automatic sleep with selectable sensitivity
  • Motion wake support
  • Settings menu
  • Set a voltage lower limit for Lithium batteries so you dont kill your battery pack. Please calibrate your input voltage first!
  • All settings saved
  • Improved readability Fonts
  • Use hardware features to improve reliability
  • Can disable movement detection if desired
  • Calibration of the temperature offset
  • Boost mode lets you temporarily change the temperature when soldering
  • Battery charge level indicatior if power source set to a lipo cell count.
  • Custom bootup logo support
  • Automatic LCD rotation based on orientation

Und die Beschreibung des Menüs:

  • PWRSC -> Power source, select a cell count if using a LiPo, or DC to disable the shutdown. (Sets it to minimum of 10V).
  • STMP -> The temperature the unit drops to in sleep mode
  • SLTME -> Sleep time, how long it takes before the unit goes to sleep
  • SHTME -> Shutdown Time, how long the unit will wait after movement before shutting down completely
  • MSENSE -> Motion Sensitivity,0*9,0 means motion sensing is turned off, 9 is most sensitive, 1 is least sensitive (ie takes more movement to trigger)
  • TMPUNIT -> Temperature unit, C or F
  • TMPRND -> Temperature Rounding, {1,5,10}
  • TMPSPD -> How fast the temperature should update in the soldering status screen.
  • DSPROT -> Display rotation mode, Automatic, Left handed or Right handed
  • BOOST -> Enable boost mode
  • BTMP -> Set the temperature for the boost mode

Zu beziehen ist der TS100 am besten bei Banggood.com:

MINI TS100 Digital OLED Programable Interface ab 44 EUR

 

Allgemein

4 Kommentare

  1. Hallo Tobi
    Super, danke für Deine Info zur Firmware. Die Verwendung mit dem Lipo, auf die Idee bin ich gar nicht gekommen 🙂
    Dazu muss ich mir ein Kabel entsprechend konfektionieren. Weiss Du wie die Bezeichnung für den Stecker zum Lötkolben
    heisst?
    Vielen Dank im voraus.
    Beste Grüsse, Mario

  2. Die Bestellung bei BangGood.com kommt natürlich aus China. Hat es jemand dort schon bestellt und kann über die Erfahrungen mit dem Zoll berichten? Es können 19% Einfuhrumsatzsteuer vom Zoll erhoben werden, da der Warenwert über 22€ liegt. Schlimmstenfalls kann der Import verweigert werden und die Bestellung geht zurück nach China.

    1. Hallo Sven,

      als Versandart bei Banggood bitte immer „PDM“ nehmen. Banggood schafft die Pakete dann Zentral nach UK oder Holland und versendet von dort mit DPD oder Hermes – es kommt einfach an und es entstehen keine zusätzlichen Kosten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.