Unser Beitrag zum „China Whoop“ war letztes Jahr ein grosser Erfolg. Viele haben sich für den Winter und für drinnen einen Tiny Whoop ähnlichen Homeracer mit Komponenten von Banggood gebaut. Der Artikel ist so noch total valide, jedoch gibt es ein Upgrade was den Flightcontroller betrifft. Eachine hat nämlich nachgelegt und des BeeCore v2 rausgebracht. Er ist diesmal erhältlich in Varianten mit eingebautem FrSky Empfänger, DSMX/DSM2 Empfänger und FlySky. Zudem liegen jedem BeeCore nun 3 Stromkabel dabei – für die E010 Lipos, mit dem beliebten Inductrix Anschluss oder für die Lipos von der QX Serie.

Was ist sonst neu am BeeCoe v2?

  • Motorentreiber sind nun bis 10A ausgelegt
  • Integriertes Betaflight OSD
  • verbessertes Layout

Insgesamt ein solides Upgrade und durchaus zu empfehlen. Besonders das OSD finde ich klasse da sich so endlich die Batterie überwachen lässt, Telemetrie haben die eingebauten Empfänger ja leider nicht.

Eachine Beecore Upgrade V2.0 Brushed F3+OSD Flight Control Board ab 25 EUR